Kategorie: Alleine

Berichte 01.05. – 15.05.2023

1.05.2023 Noch immer weht der Wind in Tecopa. Das Zelt muss ich teilweise abbauen und den Windstärken anpassen. Und ich verstecke meine Mandarinen im Kühlschrank, denn sonst werden die zu Trockenfrüchten. Am Pool sind die Badminton Racks nicht mehr in. Betrieb, denn die wunderschönen aber hyperlästigen Horseflyes (berndeutsch Rossbräme) hat es längstens verweht. Ich gehe in die dorfeigene Pizzeria, Der…

Berichte 16.04.- 30.04.2023

16.04.2023 Sind Motels eine amerikanische Erfindung? Ich glaube schon.  Der Begriff «Motel» ist eine Abkürzung für «Motor Hotel» und man kann mit dem Auto fast ins Bett fahren. Der Eingang und das Fensterchen ist unmittelbar beim Parkplatz. Motels sind häufig günstiger als traditionelle Hotels. Gerade ein solches habe ich mir ausgesucht um all die schmutzigen Sachen zu reinigen, die Wäsche…

Berichte 01.04.- 15.04.2023

01.04.2023 Fast könnte man meinen, es handle sich um einen Aprilscherz. In Black Hawk Central City fliehe ich vor dem andauernden, sehr kalten Wind in eine richtig hübsche Wildwestkirche. Denn wohl die Hälfte aller Gebäude sind eine Art Casinos. Dann gibt es ein paar Kneipen. Und auf Kneipen oder Casinos habe ich keine Lust. Die Kirchentür öffnet sich knarrend. Und…

Berichte 14.03.- 31.03.2023

14.03.2023 Die Etappe 7 findet ihren Anfang. Heute verlasse ich die geliebten Heimatgegenden der Schweiz und mache mich auf den Weg nach Yampa, Colorado in den USA, wo mein Rotes Kamel den Winter über von Jeff gepflegt und behütet wurde. Ich bin Jeff sehr dankbar für seine Unterstützung und Hilfe. Eines wird mir klar: Ich reise von den ersten Frühlingsanzeichen…