Kategorie: Berichte

Berichte 01.12. – 15.12.2018

1.12.2018 Die Planung der nächsten Etappe steht schon an, ich versuche die Verschiffung des Kamels nach Neuseeland zu organisieren, sechs Offerten liegen vor. Weitere Klärungen werde ich am Montagnachmittag telefonisch vornehmen. Die Angebote variieren insbesondere, weil die Nebenkosten nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich sind. Mittlerweile ist übrigens klar, dass ich Japan kaum mit dem Kamel befahren werde. Die…

Berichte 16.11. – 30.11.2018

16.11.2018 Ruhetag beim Bitter Springs Creek. Und in der Küche lade ich alle meine Elektronischen Dinger auf. Das Display meiner neuen Canon spinnt und flimmert und die Bilder auf dem Screen sehen sehr nach Pop Art aus. Habe Canon Premium Garantie angerufen – selbstverständlich gehe alles auf Garantie, nur: Die Garantie gilt nur in Europa. Grundsätzlich funktioniert sie ja noch,…

Berichte 01.11. – 15.11.2018

1.11.2018 Das Kamel macht sich mehr und mehr für die nächsten Wochen reisebereit. Am Montag möchte ich hier in Darwin abreisen, Richtung Arnhemland, bzw. Kakadu National Park. Und zunächst mache ich mich alleine auf die Schwielensohlen (so heissen die Paarhufe der Kamele eben). Zur Reisevorbereitung gehört auch eine zuverlässige Navigation. Wie immer brauche ich primär Mapsme, es ist ein Kartenprogramm,…

Berichte 16.10. – 31.10.2018

16.10. bis 21.10.2018 Nun, jetzt bin ich also wieder in Darwin, Australien. Die ganze Reise erweist sich doch als eine Art Odysee. Ich habe einen sehr günstigen Flug in die Schweiz und zurück bei Finnair gebucht, damals im Mai in Darwin. Für den Rückflug nach Australien ist dann die Eurowings und die Jet Star zuständig. Nun, bis Köln verläuft ja…

Berichte 16.05. – 31.05.2018

16.05.2018 Das Warten dehnt die Zeit aus… ich übe mich in Geduld und geniesse es, keine Eile haben zu müssen. Alles mache ich verlangsamt, und trotzdem wächst die Spannung stetig. Irgendwann vor Mittag halte ich es nicht mehr aus und telefoniere, frage nach dem Verbleib des Containers, natürlich, ohne das Gegenüber aus der Fassung zu bringen. Man weiss nichts. Dann…

Berichte 01.05. – 15.05.2018

01.05.2018 Heute arbeitet eigentlich hier niemand… ausser unserem Autoputz Team. Wir nutzen den letzten Tag um einzupacken und weitere Rückstande zu entdecken. Es ist wirklich endlos. Kleine Kieselsteinchen zwischen Trittbrett und Karosserie, etwas Sand unter einem Schlauch im Motorraum, ein Gräschen im Sitzpolster, noch etwas Staub in der Seitenschiene… Ich gebe auf und will gar nicht mehr hinschauen. Derweil meine…

Berichte 16.04. – 30.04.2018

16.04.2018 Fertig luschtig, iz faht der Ärnscht a. 😉 Mit der Reinlichkeit ist das so eine Sache. Sowohl in Indonesien, als auch hier in Timor gibt es Gegenden oder Orte, die vor Dreck nur so strotzen. Die Tierchen, die davon provitieren gibt es auch. Ratten, Mäuse, Schaben usw. lassen grüssen und sind wohlgenährt. Aber halt, die gibt es ja in…

Berichte 01.04. – 15.04.2018

In eigener Sache… und es ist kein Aprilscherz: Die Internetverbindungen werden zunehmend schwieriger, oftmals sind diese gar nicht möglich. Die Berichte lassen sich nur sehr schwer herunterladen, die Admin Seite schlechthin nicht öffnen, und die Bilder lassen sich kaum mehr in die Galerie schieben… Wir bitten deshalb um Verständnis und Geduld. Von Pierre haben wir gehört, dass es ihm zurück…

Berichte 16.03. – 31.03.2018

16.03.2018 Tja, dann kommt es zur Situation, die wir befürchtet, aber trotzdem gehofft hatten, dass sie nicht eintrifft. Die Camel Crew wird kleiner werden. Gestern sind wir in Bima eingetroffen und haben im Hotel la Ode eingecheckt. Die Ode auf dieses Hotels kann ganz leise und mit schrägen Tönen gesungen werden: alt, verlebt, vergammelt, mit kleinen und grösseren, sehr flinken…