Kategorie: Berichte

Berichte 01.08. – 15.08.2022

01.08.2022 Der Tag beginnt eigentlich ganz spannend. Mike ist fast gleich alt wie ich – zusammen mit seinen Grosskindern Lucas und Fay fahren wir an einen seiner Lieblingsorte. Wie Indianer schauen wir lange von einem Tafelberg aus in die stille Prärie. Irgendwann kurz vor Mittag fahre ich los, mache einen Foto Halt, und muss das arme Kamel dann mühsam und…

Berichte 16.07. – 31.07.2022

16.7.2022 Jies Onkel, Li Ruo lebt in der Nähe von Wedowee Alabama, das ist ein kleines Dorf mit einigen touristischen Einrichtungen. Es hat Seen, die zum Fischen und zur Erholung einladen. Und riesige Waldgebiete, welche fast urwaldähnlich anmuten. Er hat sich damals mit seiner Frau ein Haus gekauft, mit der Idee eine gesunde Umgebung für seine kränkelnde Frau zu finden.…

Berichte 01.07. – 15.07.2022

1.7.2022  Heute früh überquere ich den Mississippi. Sofort kommt mir tom Sawyer in den Sinn. Und tatsächlich ist der erste Mensch, den ich hier antreffe, grade daran, Gartenzaun und Haus zu streichen. Der Mississippi ist ein 3778 Kilometer langer Strom. Er entspringt dem See Itasca  (Minnesota) und fliesst rund 160 Kilometer südlich von New Orleans in den Golf von Mexiko.…

Berichte 16.06. – 30.06.2022

16.6.2022 Mein Papa ist in dieser Nacht verstorben. Ein trauriger Tag. Und es gilt einen weiteren Verlust zu verarbeiten. In den letzten Tagen hat er sich einen solchen Tod gewünscht, er meinte am Sonntag per Video Call, er würde nun «das Wägli gah, wo jede wird müesse gah». Er sei nun zu alt, mit 92. Und er hätte ein gutes…

Berichte 01.06. – 15.06.2022

Text 1.06.2022 Mit dem Jasper Nationalpark im Blick machen wir heute Strecke. Diese ist nicht nur lange, sondern fühlt sich auch insbesondere so an, weil es zwischen Fort Nelson und Dawson Creek kaum Rastplätze und Toiletten gibt. Umso mehr Mülleimer, damit scheinen sie es hier genau zu nehmen. Zudem sitzen die Lastwagen und Autos im Nacken die hier wahrscheinlicher zu…

Berichte 16.05. – 31.05.2022

16.05.2022 Merry Christmas. Das ist das unübersehbare Motto der Stadt Northpole. Northpole hat tatsächlich zu Weihnachten ein sehr beschäftigtes Postamt, welches die Briefe aller jener annimmt, die etwas an Santa Claus schreiben möchten. In dem sehr großen Giftshop ‹Santa Claus House› gibt es eine Menge an Weihnachtsschmuck – und das das ganze Jahr lang. Für die Patrioten sogar mit glitzernden…

Berichte 01.05. – 15.05.2022

01.05.2022 Der Mt. Marathon ist für Seward eine Art Hausberg (wie der Gurten für Bern, nur eben mit einem durchaus sportlicheren Anstrich). Auf diesen Mount Marathon gibt es im Juli ein Rennen der besonderen Art. Es ist wohl das älteste Rennen in Amerika. Das erste Rennen muss so zwischen  1908 und 1912 stattgefunden haben. Der Legende nach begann alles mit…

Berichte 16.04. – 30.04.2022

16.04.2022  «It sucks», pflegen die jüngeren Leute hier oft zu sagen. Das habe ich zunächst auch so gesehen, was Normen und die Masseinheiten hier angehen. Nun erlebe ich das positiv, es hält zumindest eine gewisse geistige Flexibilität aufrecht. Denn das Umrechnen bleibt oft schwierig. Trinken und Tanken tut man in Gallonen, eine Gallone ist 3.785411784 Liter. (1 US.liq.gal. = 4qt.…

Berichte 01.04. – 15.04.2022

1.04.2022 Am Zoll geht’s unerwartet leicht… und es ist nicht mal ein Aprilscherz. Beim kanadischen Amt versuche ich ziemlich lang zu erklären. Und führe meine drei Carnets de Passage vor, 2020,2021,2022…, lückenlos, wie mir damals am Telefon das Zollamt in Vancouver geheissen hat. Geschichte und Carnets hätte ich mir ersparen können. Der nette Beamte stempelt mir das abgelaufene Heft 2020…

Berichte 16.03. – 31.03.2022

16.03.2022  Irgendwie bin ich in der Tat zwei Monate zu früh in Kanada unterwegs. Sogar das nördlichste Teilstück «Top of the world Highway» bleibe bis zum 20. Mai geschlossen. Nun, das wird sich irgendwie einrichten lassen. Denn diesen Abschnitt möchte ich nicht verpassen. Und trotzdem – heute ist ein Frühlingstag, wenigstens für die Leute hier. Die gehen in T-Shirts und…